Steuerberatung

für Unternehmer, Unternehmen und Freiberufler

  • Finanz- Anlagen- und Lohnbuchhaltung
  • Soll/Ist - Vergleich
  • Betriebsvergleiche
  • Erstellung von Jahresabschlüssen (Handelsbilanz, Steuerbilanz und EÜR)
  • Erstellung von betrieblichen Steuererklärungen
  • Erstellung von Steuerbelastungsvergleichen
  • Umwandlungs- bzw. Umstrukturierungsberatung
  • Nachfolgegestaltung für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Mitwirkung bei Betriebsprüfungen
  • Steueroptimierungs- und Zukunftsgestaltung
  • Prüfung von Steuerbescheiden und damit zusammenhängende Einspruchs- bzw. Änderungsverfahren

für Privatpersonen und Vermieter

  • Erstellung von Einkommensteuererklärungen
  • Erstellung von Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuererklärungen
  • Einkommen- und Erbschaftsteuerliche Nachfolgeplanung
  • Beratung hinsichtlich Vermögensübertragung
  • Informationen über aktuelle Vergünstigungen und steuerliche Vorteile
  • Prüfung von Steuerbescheiden und damit zusammenhängende Einspruchs- bzw. Änderungsverfahren
  • Steuerplanung und Steueroptimierung

Gemeinnützige Vereinigungen und Unternehmen (Verein, Siftung, GmbH)

Aufgrund der immer zunehmenden Komplexität der Steuergesetzgebung und der sich daraus ergebenden Gestaltungsspielräume, lohnt sich auch für Vereine und Stiftungen der Gang zum Steuerberater.
Bei der Anerkennung des Vereins bzw. der Stiftung als mildtätige, kirchliche oder gemeinnützige Körperschaft, entstehen viele Steuervorteile, nicht nur für den Verein bzw. Stiftung selbst, sondern auch für seine Helfer, Förderer oder nebenberuflichen Mitarbeiter.


  • Erstellung bzw. Unterstützung bei der Finanz, Anlagen- und Lohnbuchhaltung
  • Erstellung bzw. Unterstützung bei den unterjährigen Steueranmeldungen
  • Erstellung bzw. Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellung bzw. Unterstützung bei den jährlichen Steuererklärungen
  • Beratung hinsichtlich der Anerkennung als steuerbegünstigte Körperschaft
  • Beratung zur Besteuerung und zu den Steuerarten einer steuerbegünstigten Körperschaft
  • Auskunft zu den Voraussetzungen für den Spendenabzug
  • Fragen hinsichtlich Beschäftigungsverhältnisse, insbesondere zur Lohnsteuer und zur Sozialversicherung